Herzlich willkommen bei
der Evangelischen Allianz Tübingen

Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Evangelische Allianz in Tübingen.

  • Die Evangelische Allianz Tübingen freut sich über die Mitarbeit von Christen aus Tübingen, die an den dreieinigen Gott glauben und Jesus Christus einladen, die Mitte ihres Lebens zu sein. In der Evangelischen Allianz Tübingen können sowohl einzelne Christen unabhängig von der jeweiligen Gemeindeleitung mitwirken als auch von ihrer Gemeindeleitung entsandt werden.
    Die Grundlage der Evangelischen Allianz ist in der Glaubensbasis formuliert. In ihr heißt es u.a.:
    Gott hat die Welt erschaffen, er liebt sie und erhält sie.
  • Der Mensch besitzt als Ebenbild Gottes eine unverwechselbare Würde. Er ist durch Sünde und Schuld von Gott getrennt.
  • Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes, ist stellvertretend für alle Menschen gestorben. So erwirkte er Vergebung von Schuld, Befreiung von der Macht der Sünde und den Freispruch in Gottes Gericht.
  • Jesus Christus, durch Gott von den Toten auferweckt, ist der einzige Weg zu Gott.
  • Der Heilige Geist schafft neues Leben und befähigt die Gläubigen, nach Gottes Willen zu leben.
  • Jesus Christus baut seine weltweite Gemeinde und befähigt die Gläubigen, das Evangelium zu verkündigen und liebevoll und gerecht zu handeln.
  • Die Bibel ist von Gottes Geist eingegeben, zuverlässig und höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung.

Ziel der Evangelischen Allianz Tübingen ist es, die geistliche Einheit der an Jesus Christus Glaubenden bewusst zu machen und zu praktizieren. Dass Christen aus unterschiedlichen Herkunftstraditionen gemeinsam beten, ist dabei wichtig. Wir begegnen anderen Traditionen und Frömmigkeitsstilen respektvoll und tragen dazu bei, dass sich Gemeinden und Gruppen gegenseitig dienen, ergänzen und fördern. Wir respektieren unterschiedliche Lehrmeinungen und spezifische Formen der Frömmigkeit bei anderen Gemeinden und stellen eigene Besonderheiten in der Allianzarbeit zurück um des gemeinsamen Zeugnisses und Dienstes willen.

Aktuelles

Herzliche Einladung zur 175. Allianzgebetswoche vom 10. bis 17. Januar 2021

Liebe Freunde,

ganz Deutschland befindet sich im „Lockdown“, viele Menschen haben Ängste, leiden unter den notwendigen Abstandsregeln, fühlen sich dadurch isoliert, sind in Quarantäne oder sogar in ihrer Gesundheit oder ihrem Leben bedroht. Gerade während diese Zeilen geschrieben werden, erreicht uns die Nachricht, dass sich eine lange Schlange von Testwilligen vor der Corona Teststation auf dem Tübinger Marktplatz durch die gesamte Tübinger Innenstadt hinweg, gebildet hat.

Menschen suchen nach Antworten und Sicherheit in Zeiten wie diesen.

Deshalb sind wir überzeugt, dass es besonders wichtig ist, die Frohe Botschaft von Jesus Christus und sein Wort der Hoffnung weiterzugeben.

Die diesjährige Allianzgebetswoche steht unter dem Motto: Lebenselixier Bibel.

Auf der Website der Evangelischen Allianz Deutschlands können wir in der Einführung zur Allianzgebetswoche folgendes lesen:

Gottes Wort hat die Macht, Leben zu schaffen und Leben hervorzubringen. Gott sprach und es wurde. Gott spricht und es geschieht. Gottes Wort ist die Quelle des Lebens, aus der wir schöpfen dürfen, jeden Tag neu. Deswegen ist das Hören auf Gottes Wort, das Lesen und Studieren der Bibel für uns Menschen lebensentscheidend. Weil der Geist Gottes durch die Heilige Schrift wirkt und Glauben wecken will, ist es umso wichtiger, dass dieses Wort Gottes bekannt gemacht und in alle Welt getragen wird.

Ebenso sind wir davon überzeugt, dass Gott uns in dieser Zeit besonders ruft, im Gebet für unser Land einzustehen.

Gott gibt uns in 2. Chronik 7,13-14 die Verheißung, dass wenn wir als sein Volk beten und sein Angesicht suchen, er vom Himmel her hören und unser Land heilen will.

Siehe, wenn ich den Himmel verschließe, dass es nicht regnet, oder die Heuschrecken das Land fressen oder eine Pest unter mein Volk kommen lasse und dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.“
(2. Chronik 7,13-14)
 

Trotz den widrigen Umständen wollen wir beides tun, sein Wort verkündigen und für unser Land und die Menschen beten. Wir haben die aktuelle Corona Verordnung studiert, uns Rat von offiziellen Stellen eingeholt und mit jedem einzelnen Gebetsverantwortlichen  gesprochen, so dass wir unsere Gebetsveranstaltungen „corona-konform“ und verantwortlich vor Ort oder Online durchführen können. Alle wichtigen Details, kurzfristige Änderungen und Informationen gibt es unter www.ead-tuebingen.de

Wir laden jeden herzlich ein, sich bei den verschiedenen Veranstaltungen zu engagieren und entweder vor Ort oder Online ein Teil der Allianzgebetswoche zu sein.

Allianzgebetswoche 2021
Flyer zur Allianzgebetswoche

Aktuelle Informationen der Evangelischen Allianz Deutschland
https://www.ead.de/news/

Impulse und Gedanken aus den EiNS-Magazin!
https://eins-magazin.ead.de/

Termine

Mehrmals im Jahr treffen wir uns mit allen, die zur evangelischen Allianz gehören. Dort besprechen wir alle die Allianz betreffenden Dinge, wie zum Beispiel im Januar die Allianzgebetswoche, den Gemeinsamen Gottesdienst der Gebetswoche und unsere weiteren Projekte. Gleichzeitig erfahren wir auch voneinander und wir beten miteinander und füreinander. Hier ist ein Ort gelebter geistlicher Einheit in Tübingen

Allianzgebetswoche 2021

Herzliche Einladung zur 175. Allianzgebetswoche vom 10. bis 17. Januar 2021

Lebenselixier Bibel

Worte von Menschen können trösten, aufbauen und lebensstärkend wirken. Gottes Wort hat die Macht, Leben zu schaffen und Leben hervorzubringen. Gott sprach und es wurde. Gott spricht und es geschieht. Gottes Wort ist die Quelle des Lebens, aus der wir schöpfen dürfen, jeden Tag neu. Deswegen ist das Hören auf Gottes Wort, das Lesen und Studieren der Bibel für uns Menschen lebensentscheidend. Weil der Geist Gottes durch die Heilige Schrift wirkt und Glauben wecken will, ist es umso wichtiger, dass dieses Wort Gottes bekannt gemacht und in alle Welt getragen wird.

Die Gebetsveranstaltungen werden vor Ort unter den Bestimmungen der aktuell gültigen Corona Verordnung, oder Online durchgeführt.

Veranstaltungen vom 10. Januar bis 17. Januear 2021.

Sonntag, 10.01
Gottesdienste in den Gemeinden vor Ort oder Online mit einer Videogrußbotschaft der Evangelischen Allianz Tübingen

Montag, 11.01
09:00 Uhr –         Gebetskette – Tübingen betet
19:00 Uhr           Kontaktperson: Dr. Marina Nusche
Weitere Informationen unter www.tuebingenbetet.de oder marina.nusche@web.de

Montag, 11.01.
18:00 Uhr           Gebetsspaziergang in Tübingen
Start vor dem Eingang an der Stiftskirche, Gebet in Zweiergruppen in der Stadt
Kontaktperson: Guntram Hess
Weitere Informationen unter guntram.hess@gmx.de

Dienstag, 12.01.
19:30 Uhr           Gebet für Gerechtigkeit
Gebetsveranstaltung als Zoom-Meeting unter
https://zoom.us/j/97407154424?pwd=c0FtY3FkQ0psWmNqL1lWM0MyN0JYdz09
Kontaktperson: Pfr. Friedhelm Schweizer, Tel. 07071/78400,
Weitere Informationen unter
pfarrer.schweizer@ev-kirche-derendingen.de

Mittwoch, 13.01.
19:30 Uhr           Taizé-Gebet
Kontaktperson: Raphael Schweitzer
Weitere Informationen unter: raphael.schweizer@web.de
Wegen der aktuellen Situation muss das Taizé-Gebet leider kurzfristig abgesagt werden.

Donnerstag, 14.01.
19:30 Uhr           Gebet für die Uni
Online-Veranstaltung über ZOOM.
Kontaktperson: Markus Kalb
Anmeldung per Email an
gebetfuerdieuni@gmail.com

Freitag, 15.01.
18:30 Uhr           Youth Prayer – Jugendgebetsabend
Tos Gemeinde Tübingen, Eisenbahnstr. 126, 72072 Tübingen
Kontaktperson: Felix Kunze
Weitere Informationen unter: felix.kunze@tos.info
Alle Informationen unter: https://ead-tuebingen.de/youth

Sonntag, 17.01
Gottesdienste in den Gemeinden vor Ort oder Online

Flyer Allianzgebetswoche 2021

Regelmäßige Treffen

Die Allianztreffen sind immer abwechselnd dienstags und donnerstags von 17.30-19.30 Uhr (mit kleinem Imbiss und Kaffee). Wir treffen uns jedes Mal in einer der zu uns gehörenden Gemeinden bzw. Organisationen. Der genaue Ort wird mit der Einladung mitgeteilt oder kann per Mail angefragt werden.

Allianztreffen im Jahr 2021:

Dienstag, 23.02.2021 17:30-19:30
Vor Ort oder Online per ZOOM

Rückblick/Presse

Acht Tage Glaubensvielfalt

Tübinger Christen machen mit bei der Internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Los ging es am Sonntag in der Hepperhalle…

Allianz Gebetswoche 2019