Herzlich willkommen bei
der Evangelischen Allianz Tübingen

Hier erfahren Sie das Wichtigste über die Evangelische Allianz in Tübingen.

  • Die Evangelische Allianz Tübingen freut sich über die Mitarbeit von Christen aus Tübingen, die an den dreieinigen Gott glauben und Jesus Christus einladen, die Mitte ihres Lebens zu sein. In der Evangelischen Allianz Tübingen können sowohl einzelne Christen unabhängig von der jeweiligen Gemeindeleitung mitwirken als auch von ihrer Gemeindeleitung entsandt werden.
    Die Grundlage der Evangelischen Allianz ist in der Glaubensbasis formuliert. In ihr heißt es u.a.:
    Gott hat die Welt erschaffen, er liebt sie und erhält sie.
  • Der Mensch besitzt als Ebenbild Gottes eine unverwechselbare Würde. Er ist durch Sünde und Schuld von Gott getrennt.
  • Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes, ist stellvertretend für alle Menschen gestorben. So erwirkte er Vergebung von Schuld, Befreiung von der Macht der Sünde und den Freispruch in Gottes Gericht.
  • Jesus Christus, durch Gott von den Toten auferweckt, ist der einzige Weg zu Gott.
  • Der Heilige Geist schafft neues Leben und befähigt die Gläubigen, nach Gottes Willen zu leben.
  • Jesus Christus baut seine weltweite Gemeinde und befähigt die Gläubigen, das Evangelium zu verkündigen und liebevoll und gerecht zu handeln.
  • Die Bibel ist von Gottes Geist eingegeben, zuverlässig und höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung.

Ziel der Evangelischen Allianz Tübingen ist es, die geistliche Einheit der an Jesus Christus Glaubenden bewusst zu machen und zu praktizieren. Dass Christen aus unterschiedlichen Herkunftstraditionen gemeinsam beten, ist dabei wichtig. Wir begegnen anderen Traditionen und Frömmigkeitsstilen respektvoll und tragen dazu bei, dass sich Gemeinden und Gruppen gegenseitig dienen, ergänzen und fördern. Wir respektieren unterschiedliche Lehrmeinungen und spezifische Formen der Frömmigkeit bei anderen Gemeinden und stellen eigene Besonderheiten in der Allianzarbeit zurück um des gemeinsamen Zeugnisses und Dienstes willen.

Aktuelles

Der Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus

Allianzgebetswoche 9. – 16. Januar 2022

Die Allianzgebetswoche 2022 wird keine Aktionswoche gegen Sonntagsarbeit. Inmitten einer beschleunigten Welt wollen wir neu entdecken, wie wir als befreite Menschen leben können. Täglich fokussieren wir uns auf einen Aspekt des Sabbats: Identität, Versorgung, Ruhe, Barmherzigkeit, Erinnerung, Freude, Großzügigkeit und Hoffnung. Gemeinsam betend wollen wir einander ermutigen. Betend engagieren wir uns für die Gemeinschaft der Kirchen, für ein Leben aus Gottes Fülle und für Gerechtigkeit in dieser Welt.

Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygieneverordnungen: Wer nicht dreimal geimpft ist, braucht einen aktuellen Test. In der Kreuzkirche gibt es vor Ort die Möglichkeit, sich testen zu lassen.

Die einzelnen Tage:

Allianzgebetswoche 2022

Flyer zur Allianzgebetswoche

https://ead-tuebingen.de/wp-content/uploads/2021/12/Allianz_Gebetswoche_2022_Flyer.pdf

Aktuelle Informationen der Evangelischen Allianz Deutschland
https://www.ead.de/news/

Impulse und Gedanken aus den EiNS-Magazin!
https://eins-magazin.ead.de/

Termine

Mehrmals im Jahr treffen wir uns mit allen, die zur evangelischen Allianz gehören. Dort besprechen wir alle die Allianz betreffenden Dinge, wie zum Beispiel im Januar die Allianzgebetswoche, den Gemeinsamen Gottesdienst der Gebetswoche und unsere weiteren Projekte. Gleichzeitig erfahren wir auch voneinander und wir beten miteinander und füreinander. Hier ist ein Ort gelebter geistlicher Einheit in Tübingen

Regelmäßige Treffen

Die Allianztreffen sind immer abwechselnd dienstags und donnerstags von 17.30-19.30 Uhr (mit kleinem Imbiss und Kaffee). Wir treffen uns jedes Mal in einer der zu uns gehörenden Gemeinden bzw. Organisationen. Der genaue Ort wird mit der Einladung mitgeteilt oder kann per Mail angefragt werden.

Allianztreffen im Jahr 2022:

Termine stehen noch nicht fest

Rückblick/Presse

Acht Tage Glaubensvielfalt

Tübinger Christen machen mit bei der Internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Los ging es am Sonntag in der Hepperhalle…

Allianz Gebetswoche 2019